Termin online buchen


notfalltelefon

PD Dr. Werner Zwehl

Geboren am 27.05.1946 in Mielenhausen (Hann.-Münden)

Beruflicher Werdegang

seit 2011

Mitarbeit in 5 verschiedenen Kardiologischen Praxen

11/93 - 05/2011

Oberarzt an der 2. Med. Abteilung des Klinikums München Schwabing.
Leiter der kardiologischen invasiven und nichtinvasiven Funktion. Zuständig für die Intermediate-Care Intensivstation und zeitweilig für eine Allgemeinstation. Gründung des Clubs für Interventionelle Cardiologen.
Seit vielen Jahren Ausrichtung zahlreicher Fortbildungsveranstaltungen. KVB Prüfer für Echokardiographie. Und vieles mehr.

05/89 - 10/93

Oberarzt an der III. Med. Abteilung des Städt. Krankenhauses Harlaching, Lehrkrankenhaus der Ludwig Maximilians Universität München (150 Betten). Leiter desHerzkatheterlabors. Zuständigkeit für eine allgemein-internistische Station und wechselnd für die Intensivstation.

1990

1990 Habilitation mit Venia Legendi (Thema: Kontrastechokardiographie zur Beurteilung der Myokardperfusion)

1989

Teilgebiet Kardiologie

1985-89

1985-89 Akad. Rat a.Z. an der Med. Klinik Innenstadt der Univ. München (Prof. Dr. med. Buchborn).
1988 Facharzt für Innere Medizin

1984-85

1984-85 Wiss. Angestellter an der II. Med. Klinik der Johannes Gutenberg Universität Mainz (Prof. Dr. med. J. Meyer) (Intensivstation)

1983

1983 Associate fellow des American College of Cardiology; Californische Medical License

1980-84

1980-84 Research Scientist am Cedars Sinai Medical Center, Los Angeles (Drs. Swan, Ganz und Corday).
Assistant Prof. of Medicine an der University of California, Los Angeles

1980

1980 Promotion (Thema: Der Einfluß von Nitroglycerin auf die Hämodynamik und M-mode-Echoparameter unter Belastung bei Patienten mit Mitralstenose)

1975-80

Wiss. Assistent an der Med. Univ. Klinik Göttingen (Prof. Dr. med. W. Creutzfeldt und Prof. Dr. med. H. Kreuzer).
Ausbildung: Interne Allgemeinstation, Intensivstation, Poliklinik, Kardiologie (Nichtinvasive und Invasive Diagnostik), Aufbau der Echokardiographieabteilung; Erste Untersuchungen zur Stressechokardiogrphie

1968-73

Medizinstudium an der Georg-August-Universität Göttingen, Approbation 1975